Fachpublikationen

Hier veröffentlichen wir zum Thema ‘anonyme Geburt’ relevante Publikationen für GynäkologInnen, Hebammen und fachlich Interessierte.
Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen entgegen, schicken Sie uns bitte ein email: anonymegeburt@meduniwien.ac.at

Report (27.05.2019): Die anonyme Geburt in Österreich – Aktuelle Durchführungspraxis und Optimierungspotential aus Anlass der Volljährigkeit der vom Erlass vom 27. Juli 2001 über Babynest und anonyme Geburt JMZ 4.600/42-I.1/2001 betroffenen Personen

We must retain the right to give birth anonymously! Bonnet C, Chabernaud JL La Revue du Praticien, mars 2019 

The new debate on access to origins for children born in anonymity and those born by donations of gametes should not hide the fact that there are two levels of secrecy: that of the design mode, easy to solve, and that of the identity of the donors of life, different according to these two situations and with particular stakes in the case of anonymous birth.

Anonyme Geburt schützt Neugeborene und Gebärende

Warum entbinden Frauen anonym?  Catherine Bonnet

Consequences of unwanted childbirth: Abstract eines Vortrages von Catherine Bonnet

Drei Studien:

Profils de femmes à l’heure de l’abandon, Charlotte Roman (auf Französisch)

Weiterführende Fachliteratur